Drucken
Zugriffe: 3373

 

In den folgenden Hinweisen findet man viele Schriften in denen das höhere Wesen von Sokrates und Heraklit mit ihren jeweiligen neun hierarchischen Begleitern  hineingewirkt haben nach unseren übersinnlichen Erfahrungen....

 

 

 

Erkenntnis- und Freiheitsfragen bei Rudolf Steiner.- 

Geschrieben von Hermann Keimeyer   
Für unsere Leser bringen wir hier  Literaturhinweise zu diesem Thema.-
 

Günther Dellbrügger:" Das Erkennen schlägt die Wunde - und heilt sie ...",
 Hegels Kampf um die menschliche Intelligenz.- Urachhaus Verlag
 erschienen 2000.- Eine grandiose Darstellung Hegels.-

Dellbrügger ist Leiter des Priesterseminars der Christengemeinschaft
 in Hamburg zur Zeit.-


  

Hedwig Greiner-Vogel:" Erkenntnisdramatik an der Schwelle,
Studien zu Rudolf Steiners Philosophie der Freiheit."-

Auf Seite 93 betont die Schreiberin, daß zur moralischen
 Phantasie eine moralische Technik (Steiner) hinzu kommen
 muß, d.h. man behandelt z.B einen Waagemenschen anders  als
einen Stiermenschen ,durch eine n e u e michaelische Astrologie.-

Herausgegeben von Dr. Karl - Martin Dietz und Babara Messmer,

:"Grenzen erweitern - Wirklichkeit erfahren ", Verlag Freies

Geistesleben,Stuttgart.-

 

Maximilian Rebholz:" Rundbriefe zur systematischen Erarbeitung
 des anthroposophischen Lehrgutes",- 3 Jahrgänge , die man in
Antiquariaten suchen kann oder in Leihbibliotheken der Rudolf
Steiner Häuser,.zur Zeit  sind sie vergriffen.

Maximilian Rebholz:" Zur Systematik der Geisteswissenschaft." ,
Verlag Die Kommenden.-

Reholz ist ein Märtyrer der anthroposophischen Bewegung,
er saß mit Emil Bock, dem Erzoberlenker der Christengemeinschaft
 im K Z während des 3.Reiches, in der gleichen Gruppe.-

Er schrieb zum Beispiel eine ,"Erkenntnistheorie des übersinnlich -
spirituellen Bewußtseins".-

Er ist meines Erachtens der größte Schüler Rudolf Steiners in der

Zusammenschau seiner Vorträge.-Willi Aeppli:"Wesen und Ausbildung
der Urteilskraft, Verlag Freies Geistesleben,Stuttgart.-

 

Dr. Klaus Jensen:" Gehirn und Denken".-

 

Prof.Dr.Michael Kirn:"Hegels Phänomenologie des Geistes  und die Sinneslehre
Rudolf Steiners." Vom selben Autor:"Freiheit im Leib, zu Rudolf Steiners
 Philosophie der Freiheit           
Kapitel 1 und 2 phiöosophisch erweitert. Und "das große Denkereignis
 Rudolf Steiners Philosophie der Freiheit, Kapitel 3 philosophisch erweitert".-

Zu Dr Kirn nehme man ein grandioses  
 "Hegel - Lexikon" JSBN 13: 978-3-534-16895-8
 und JSBN 10: 3-534-16895-X zur eigenen Denkschulung,
Rudolf Steiner führt  auch einmal
Hegel  an , als Material zur eigenen Denkschulung .- 

  Die klarste Darstellung des Hegeldenkens findet man in den 2 Bänden
von Prof.Dr.Theodor
 L. Haering . " Hegel , sein Wollen und sein Werk", ständig benützt  sein
 Verfasser das Wort
 " Meditation" um gewisse Zusammenhänge zu verdeutlichen.- In Tübingen
 gibt es ein von ihm
gestiftetes Haeringhaus, er war auch lange Jahre Mitglied im dortigen
 Gemeinderat, das zeigt,
 wie erdverbunden er war.-

Weiter ist zu empfehlen:" Die Philosophie Hegels als kontemplative
 Gotteslehre", von Prof.
Dr. Juan Jljin.-

Nun wieder anthroposophische Schreiber:

"Die Logik als Widersacher des Menschen", von Massimo Scaligero,
 mit einer Einführung
 von Michael Kirn.

"Raum und Zeit " von Massimo Scaligero.-

" Das Licht " von Massimo  Scaligero 

Otto Palmer:"Rudolf Steiner über seine Philosophie der Freioheit."

Renatus Ziegler:"Intuition und Ich-Erfahrung".

Renatus Ziegler :" Selbstreflexion, Studien zur Selbstbezieharkeit im
 Denken und Erkennen".-

Dr Karl-Martin Dietz:" Rudolf Steiners Philosophie der Freiheit eine
 Menschenkunde des höheres Selbst."

en.

Wolfgang Klingler:"Gesalt der Freiheit", auch ein grandioses Buch !

Herausgeber Thomas Kracht :" Erfahrung des Denkens." Band 1,

weiter   von ihm :"Erkennen und Wirklichkeit zum Studium der Philosophie
 der Freiheit." Band 2 und in den nächsten Jahren soll noch ein 3. Band erschein

Frank Teichmann . " Auferstehung im Denken."

Helmut Kiene:"Grundlinien einer essentialen Wissenschaftstheorie.",
 "Die Erkenntnistheorie
 Rudolf Steiners im Spannungsfeld moderner Wissenschaftstheorien".-

Peter Gschwind, Dr.Prof. Dipl.Mathematiker:" Die Ich - Struktur der Materie",
Verlag am Goetheanum 2008.

Lorenzo Ravagli:"Meditationsphilosophie, Untersuchungen zum Verhältnis

von Philosophie und Anthroposophie und zugleich ein Beitrag zum Veständnis

des  Schulungsweges der "Philosophie der Freiheit.-" Novalis Verlag.-

(*) zu Sokrates siehe:G.A.129,S.157 .-  G.A.139.S.88.-  G.A.18,S.70.- G.A.106,S.60.-   G.A.182,S.29.-